Jetzt spenden!

Derzeitiger Stand: 55301 Typisierungen und 78 Spender gefunden

Junger Vorarlberger spendet gesunde Stammzellen für Patientin

Mi, 7.3.2018 | 19:37

Unser 57. Spender heißt Fabian Fußenegger

Fabian hat einer Patientin und ihrer Familie durch seine Stammzellspende viel Hoffnung geschenkt. Hier ist sein Erfahrungsbericht. 

Als ich mich im April 2017 typisieren ließ, dachte ich nicht, dass es bereits im ersten Jahr zu einer Stammzellenspende kommen wird. Im November 2017 bekam ich die Nachricht, dass ich eventuell als Spender infrage komme. Nach einer Blutabnahme kam der Bericht, dass es eventuell doch nicht zu einer Spende kommen wird, da keine Reservierung veranlasst wurde.

Doch es kam anders. Einen Tag vor Sylvester bekam ich den Anruf von Geben für Leben, dass die Spenderanforderung jetzt da ist und es sehr schnell gehen muss. Bereits am 08. Jänner war ich bei der Voruntersuchung in Gauting und der Termin für die Spende war auf 22. Jänner fixiert.

Nach allen positiven Untersuchungsergebnissen startete ich am Donnerstag vor der Spende mit der Spritzenkur. Als Nebenwirkungen stellten sich Knochenschmerzen und „normale“ Grippe-Symptome ein, die sich aber zum Glück in Grenzen hielten. Ich wusste ja auch, dass es mit Montag beendet sein wird. Und so war es dann auch. Nach der Spende von ca. 2 Stunden fühlte ich mich, bis auf eine leichte Müdigkeit, wieder völlig gesund.

Ich möchte mich beim Verein Geben für Leben und dem Verein AKB in München für die professionelle und sehr freundliche Betreuung recht herzlich bedanken.

Vielen Dank Fabian für deinen großartigen Einsatz! Du hast damit einer Frau aus England und ihrer Familie neue Hoffnung geschenkt. Danke auch an seine Firma Elektro Reisegger, die Fabian bei seiner Spende voll unterstützte.

Bild: Fabian Fußenegger bei seiner Stammzellspende bei AKB - Download Foto

Newsletter abonnieren

Erfahren Sie aus erster Hand alle Neuigkeiten über leukämiekranke Menschen in Österreich, Aktionen zur Bluttypisierung, Veranstaltungen... Melden Sie sich mit Ihrer E-Mail Adresse zu unserem Newsletter an:

Wählen Sie Ihre Region aus, damit wir Ihnen einen für Sie angepassten Newsletter verschicken können.