Du fehlst
 Geld spenden  Stammzellspender werden

Derzeitiger Stand: 79784 Typisierungen und 202 Spender gefunden

Markus Linder und Hubert Trenkwalder füllten vier Mal die Säle

Di, 10.12.2019 | 17:29

€ 5.350,- nach Kabarett der AK Vorarlberg

Am 25. November fand im Vinomnasaal in Rankweil die vierte und letzte Aufführung des Musikkabaretts "Songcontest" statt. Markus Linder und "Hubsi" Trenkwalder sorgten mit genialer Unterhaltung für einen Angriff auf die Lachmuskeln. 

Mit Witz und Charme sorgten die beiden für stets volle Säle. Die Arbeiterkammer lud die zwei Künstler bereits zum dritten Mal zur AK-Comedy ein. Das Publikum dankte es mit langem Applaus und Rufen nach Zugaben.

Am Ende der Vorstellung riefen die Künstler AK-Präsident Hubert Hämmerle auf die Bühne. Er wiederum holte Manuela Ortner, Obfrau des Vereins Sonneblume, und mich auf die Bühne. Sie überreichten uns jeweils einen Scheck über fantastische € 5.350,-, den wir umgehend für die nächsten Typisierungen verwenden werden.

Vielen Dank an die AK Vorarlberg mit Hubert Hämmerle und seinem engagierten Team! Und natürlich vielen Dank an Markus Linder und Hubsi Trenkwalder für Euren genialen Einsatz und die fantastische Unterhaltung!

Bild vlnr: Markus Linder, Hubert Trenkwalder, Susanne Marosch, Manuela Ortner (Obfrau Verein Sonnenblume) und AK-Präsident Hubert Hämmerle - Download Foto


Lebensretter-App

Lebensretter-App

Laden Sie noch heute die Lebensretter-App von Geben für Leben herunter und bleiben Sie immer auf dem neuesten Stand!

Erfahrungsberichte

Newsletter abonnieren

Erfahren Sie aus erster Hand alle Neuigkeiten über leukämiekranke Menschen in Österreich, Aktionen zur Bluttypisierung, Veranstaltungen... Ich möchte den regelmäßigen Geben für Leben Newsletter erhalten:

Wählen Sie Ihre Region aus, damit wir Ihnen einen für Sie angepassten Newsletter verschicken können.
Die Abmeldung ist jederzeit möglich. Weiter Informationen dazu finden Sie in der Datenschutzerklärung.
CAPTCHA Bild
Anderes Bild laden

Bitte tragen Sie die oben dargestellen Zeichen in das folgende Feld ein: