Du fehlst
 Geld spenden  Stammzellspender werden

Derzeitiger Stand: 78560 Typisierungen und 191 Spender gefunden

Zweite Aktion i Bundesland Salzburg in zwei Tagen mit tollem Ergebnis

Mi, 6.11.2019 | 09:13

231 Typisierungen in Maria Alm / Salzburg

Am nächsten Tag ging es gleich weiter. Auch diese Aktion in Maria Alm war mit 232 Neutypisierungen sehr erfolgreich. Hier ist der Erfahrungsbericht unseres Teams. 

Nach einer Stunde Autofahrt von Uttendorf nach Maria Alm wurden wir um 18:30 Uhr im Hotel Alpenhof herzlichst empfangen. Hier durften wir auf Einladung der Landjugend Maria Alm übernachten und zu Abend essen.  Früh morgens wurden wir mit einem genüsslichen Frühstück verwöhnt und um 07:15 Uhr fuhren wir zum Haus der Begegnung in Maria Alm. Hier herrschte bereits reger Betrieb. Die Landjugend Maria Alm unter der Leitung von Marlene Empl half uns tatkräftig beim Aufbau, so dass wir pünktlich um 08:00 Uhr mit den Typisierungen beginnen konnten. 

Die Blutabnahmen wurden von einigen DGKP unter der Führung von Fr. Dr. Theresa Hörl sehr professionell durchgeführt, so dass es zu keinen Wartezeiten gekommen ist. Bis 13:00 Uhr konnten wir 231 Personen davon überzeugen, sich als Stammzellspender registrieren zu lassen, darunter auch einige Personen vom Roten Kreuz. Die registrierten Personen wurden von der Landjugend Maria Alm mit köstlichen Mehlspeisen und Getränken versorgt. Wieder eine sehr schöne und gelungene Aktion, mit einem großen Danke an alle mitwirkenden Personen.

Bild: Das Team der freiwilligen HelferInnen in Maria Alm - Download Foto


Lebensretter-App

Lebensretter-App

Laden Sie noch heute die Lebensretter-App von Geben für Leben herunter und bleiben Sie immer auf dem neuesten Stand!

Erfahrungsberichte

Newsletter abonnieren

Erfahren Sie aus erster Hand alle Neuigkeiten über leukämiekranke Menschen in Österreich, Aktionen zur Bluttypisierung, Veranstaltungen... Ich möchte den regelmäßigen Geben für Leben Newsletter erhalten:

Wählen Sie Ihre Region aus, damit wir Ihnen einen für Sie angepassten Newsletter verschicken können.
Die Abmeldung ist jederzeit möglich. Weiter Informationen dazu finden Sie in der Datenschutzerklärung.