Du fehlst
 Jetzt spenden!

Derzeitiger Stand: 59816 Typisierungen und 91 Spender gefunden

Achtung Verwechslungsgefahr!

Mo, 14.7.2014 | 12:24

Eine Unterstützerin unseres Vereins teilte mir mit, dass schon wieder jemand versucht, mit unserem Vereinsnamen Spendengelder zu "erschleichen". Hier die Erklärung dazu:

Die Knochenmark- und Stammzellspendezentrale Wien ist gekoppelt mit der Stiftung "Geben für Leben - Knochenmarkspende Österreich". Jedes Jahr werden Flyer mit der Aufschrift "Geben für Leben, Leukämie ist heilbar" österreichweit versendet. Ebenso liegen diese Flyer bei den meisten Sparkassen-Filialen auf. Es handelt sich hierbei um eine seriöse Stiftung, jedoch ist aufgrund der Namensgleichheit die Verwechslung mit unserem Verein groß.

Unser Verein "Geben für Leben - Knochenmarkspende Vorarlberg" verschickt keine Postwurfsendungen an die Haushalte. Wir versuchen die Spendengelder über persönliche Kontakte und Aktionen zu generieren und vermeiden es, dafür die hohen Kosten einer Aussendung in Kauf zu nehmen. Die Wiener Stiftung leistet bestimmt ebenso eine tolle Arbeit, jedoch möchte ich, dass jeder der bereit ist sein Geld zu spenden auch darüber informiert ist, dass unser Verein nichts mit der Wiener Stiftung zu tun hat. Näheres über diese Stiftung unter www.stammzellspende.at.
Ich halte es für sehr wichtig, dass Spendenwillige darüber aufgeklärt werden, wohin ihr Geld fließt und dass Verwechslungen vermieden werden. Natürlich ist jeder auch eingeladen die Wiener Stiftung zu unterstützen. Wer jedoch unseren Verein in Vorarlberg unterstützen möchte, erkennt uns am gelb-grünen Logo.

Eigentlich gäbe es seit über einem Jahrzent die Regelung, dass diese Postwurfsendungen nicht nach Vorarlberg geschickt werden, da die Verwechslungsgefahr zu groß ist. Außerdem kommen ja sowieso alle Blute und somit die Geldspenden in die Wiener Stammzellspendezentrale!!! Leider wurde diese Abmachung aufgrund eines Führungswechsels nicht eingehalten und das Schreiben mit Erlagschein trotzdem an Vorarlberger Haushalte verschickt!

Vielen Dank an alle, die uns auch weiterhin durch Geldspenden ermöglichen die Bluttypisierungen zu bezahlen. Wir können jeden Cent sehr gut gebrauchen, da immer mehr Menschen an Leukämie erkranken und wir das Geld dringend für neue Typisierungsaktionen benötigen.

Herzliche Grüße,

Susanne Marosch

Newsletter abonnieren

Erfahren Sie aus erster Hand alle Neuigkeiten über leukämiekranke Menschen in Österreich, Aktionen zur Bluttypisierung, Veranstaltungen... Ich möchte den regelmäßigen Geben für Leben Newsletter erhalten:

Wählen Sie Ihre Region aus, damit wir Ihnen einen für Sie angepassten Newsletter verschicken können.
Die Abmeldung ist jederzeit möglich. Weiter Informationen dazu finden Sie in der Datenschutzerklärung.