Du fehlst
 Jetzt spenden!

Derzeitiger Stand: 59542 Typisierungen und 91 Spender gefunden

Büroeröffnung

Di, 22.9.2015 | 10:44

Eröffnung unseres ersten Büros

Seit über 15 Jahren sammeln wir Geldspenden, um Typisierungsaktionen für Leukämiekranke durchzuführen. Über 17 000 Menschen konnten durch die finanziellen Unterstützungen typisiert und 23 Menschenleben dadurch gerettet werden. Bis Jänner 2015 wurden die Typisierungen über die Knochenmarkspendezentrale Wien durchgeführt. Um mehr Transparenz, schnellere Typisierungen und professionellere Abwicklung (jeder erhält nun einen eigenen Spenderausweis) garantieren zu können, gründeten wir im April 2015 die erste private Spenderdatei Österreichs. Somit sind wir nun Teil des internationalen Netzwerks und mit der weltweiten Datenbank verbunden.

Da wir mittlerweile Anfragen aus ganz Österreich erhalten - von Betroffenen und auch Menschen, die sich typisieren lassen wollen - wagen wir den nächsten Schritt. Erstmals seit der Gründung des Vereins werden wir ab 14. September eine Mitarbeiterin - Cemanur Kartal - anstellen (zuvor arbeitete sie ehrenamtlich mit). Als Unterstützung wird dann Julia Hartmann in den nächsten Monaten als Teilzeitkraft dazukommen. Um die Datensicherung garantieren zu können, haben wir nun auch ein Büro in Bludenz, St.Peterstraße 18.

Am 4. September feierten wir mit über 70 Personen aus Politik, Presse, Wirtschaft und weiteren Unterstützern die Eröffnung unseres Büros. Gesundheitslandesrat Dr. Christian Bernhard und Bürgermeister Mandy Katzenmayer begeisterten mit ihren Eröffnungsreden und die Stimmung war wunderbar. Eine besondere Ehrung erhielt Dr. Hans Knabe von der AKB (Aktion Knochenmarkspende Bayern). Ihm und seinem Team haben wir es zu verdanken, dass wir diese Spenderdatei gründen konnten, indem sie uns die Software gratis zur Verfügung stellen und uns ihr Know How weitergeben. Dr. Knabe erhielt für diese großartige Unterstützung unseren "Geben für Leben - Award".

Das besondere an unserem Büro ist, dass wir jegliches Mobiliar gesponsert bekamen. Ein großes Dankeschön an Mario Obersteiner (Tischlerei Neyer), der uns drei neue Schreibtische herstellte, an die BH Bludenz für verschiedenste Möbelstücke, an Galip Soyocok (Kaffeewerkstatt) für die neue Kaffeemaschine und an alle, die uns bei der Einrichtung sponserten oder anderweitig unterstützen - allen voran unserem Vermieter Gerhard Krump.

Auch für die Eröffnungsfeier musste kein Spendengeld verwendet werden. Getränke Ganahl sponserte sämtliche Getränke und durch die Unterstützung der Stadt Bludenz sowie Sparkasse war auch das Catering der Fa Integra - welche uns ebenso einen Rabatt gab - bezahlt. Die Büromiete für 2015 wird von der Landesregierung gefördert - und wir hoffen auch, dass wir 2016 damit rechnen können ;-). Die Liste der Unterstützer wäre noch lange, daher danke ich allen von Herzen dafür, dass wir nun gut aufgestellt sind, um noch viele Typisierungen durchführen und hoffentlich weitere Leben retten zu können. Die tollen Fotos der Eröffnungsfeier haben wir Arno Meusburger zu verdanken.

Am 19.09.2015 findet in Bezau die nächste Typisierungsaktion statt. Der 11 jährige Lukas aus Doren und viele weitere Patienten warten dringend auf eine lebensrettende Stammzellspende. Dazu findet am 10.09. um 20 Uhr im Seminarraum des Sicherheitszentrums Bezau ein Infoabend statt. Bitte helft alle mit, dass wir soviele Menschen wie möglich dazu bewegen können, sich typisieren zu lassen oder Geld für die Typisierungskosten zu spenden. 

Vielen Dank und herzliche Grüße,

Susanne Marosch
(Obfrau Verein „Geben für Leben“)


Newsletter abonnieren

Erfahren Sie aus erster Hand alle Neuigkeiten über leukämiekranke Menschen in Österreich, Aktionen zur Bluttypisierung, Veranstaltungen... Ich möchte den regelmäßigen Geben für Leben Newsletter erhalten:

Wählen Sie Ihre Region aus, damit wir Ihnen einen für Sie angepassten Newsletter verschicken können.
Die Abmeldung ist jederzeit möglich. Weiter Informationen dazu finden Sie in der Datenschutzerklärung.