Geld spenden  Stammzellspender werden

Derzeitiger Stand: 102159 Typisierungen und 246 Spender gefunden

Der große Erfolg brachte neue Herausforderungen mit sich

Di, 29.12.2020 | 13:40

Herausforderungen 2020

Der große Erfolg mit den vielen Bestellungen an Typisierungssets stellte uns vor ungewohnte Herausforderungen:

Personal

Nun brauchten wir plötzlich zahlreiche neue Helfer, um die vielen Tausend Anfragen schnellstens abarbeiten zu können. Mit diesem Ansturm hatten wir nicht gerechnet. Also stellten wir zwei neue Mitarbeiterinnen in Teilzeit ein, die uns seither tatkräftig unterstützen.

Material

Dann drohte uns das Material auszugehen. Unsere Bestände waren auf andere Anforderungen ausgerichtet und hätten normalerweise noch viele Monate gereicht. Nun schmolzen sie binnen weniger Tage dahin. Vielen Dank an unsere großartige Druckerei Jochumdruck, die uns in den letzten Monaten zweimal durch ihren großen Einsatz vor dem Stillstand bewahrt hat!

Die später aufkommenden Massentests sorgten für eine weitere Herausforderung: Sie führten zu weltweiten Lieferengpässen bei Swabs, also den Tupfern, die man sowohl für die Coronatests, als auch für unsere Typisierungen mittels Wangenabstriche verwendet. Nachdem bei uns täglich rund 1.000 Swabs verschickt wurden, brauchten wir auch hier schnell wieder Nachschub. Das ging aber nur durch die Hilfe anderer Organisationen, da die Hersteller bereits ausverkauft waren. Mit der Unterstützung des Landes konnten wir zum Beispiel dem Landeskrankenhaus Feldkirch 5.000 Swabs aus ihren Beständen abkaufen.

Zugang

Firmentypisierungen und Schulprojekte waren die nächste Aufgabe, die wir zu lösen hatten. Wegen Corona durften wir nicht mehr ins Gebäude, also haben wir eine kontaktlose Variante entwickelt. Dazu bekamen die Unternehmen und die Schulen Zugang zu einem Video, in dem ich sie auf die Typisierung einstimmte und die wichtigsten Fragen klärte. Im Vorfeld schickten wir die benötigte Anzahl an Typisierungssets zusammen mit einem Onlinezugang für die Dateneingabe ins Unternehmen oder in die Schule. Die benutzten Sets wurden dann von uns abgeholt oder uns zurückgeschickt. 

Finanzierung

Und zu guter Letzt müssen Tausende Typisierungen auch finanziert werden. Allein für die 20.000 Typisierungen im Dezember müssen wir Spendengelder in Höhe von € 800.000,- aufbringen. Die 32.260 Typisierungen des ganzern Jahres liegen bei € 1,290.400,-. Ohne die unglaubliche Unterstützung der Bevölkerung und zahlreicher Unternehmen und Institutionen wäre das unmöglich. Förderungen bekommen wir immer noch nicht!


Lebensretter-App

Lebensretter-App

Laden Sie noch heute die Lebensretter-App von Geben für Leben herunter und bleiben Sie immer auf dem neuesten Stand!

Geben für Leben auf YouTube

Newsletter abonnieren

Erfahren Sie aus erster Hand alle Neuigkeiten über leukämiekranke Menschen in Österreich, Aktionen zur Bluttypisierung, Veranstaltungen... Ich möchte den regelmäßigen Geben für Leben Newsletter erhalten:

Wählen Sie Ihre Region aus, damit wir Ihnen einen für Sie angepassten Newsletter verschicken können.
Die Abmeldung ist jederzeit möglich. Weiter Informationen dazu finden Sie in der Datenschutzerklärung.
CAPTCHA Bild
Anderes Bild laden

Bitte tragen Sie die oben dargestellen Zeichen in das folgende Feld ein: