Du fehlst
 Jetzt spenden!

Derzeitiger Stand: 59542 Typisierungen und 91 Spender gefunden

Ein großer Durchhbruch - Typisierungen werden billiger!

Mi, 26.11.2014 | 13:02

2 Jahre lang verhandelte ich mit der Stammzellspendezentrale Wien über die hohen Typisierungskosten, da ich nie verstanden habe, warum die Kosten für eine Volltypisierung in Österreich doppelt so teuer sind wie zB in Deutschland. Dazu kommt, dass durch technische Fortschritte in den letzten Jahren Typisierungen generell billiger geworden sind, nur die Kosten in Österreich blieben immer gleich.

Durch Verhandlungen mit der Geschäftsführung der Stammzellspendezentrale Wien, eine Wienreise und mit etwas Druck -) freue ich mich euch mitteilen zu dürfen, dass wir ab sofort für eine Volltypisierung statt € 102 nur noch € 50 bezahlen!!!

In einem Sozialstaat wie Österreich sollte es eigentlich selbstverständlich sein, dass der Staat die Typisierungskosten übernimmt. In Frankreich werden die Kosten von der Krankenkasse übernommen - schließlich geht es hier direkt darum Leben zu retten! Trotzdem ist dies ein gigantischer Durchbruch, denn wir können nun mit den Spendengeldern doppelt so viele Typisierungen durchführen als zuvor.

Ich bin auch zutiefst berührt über die vielen Unterstützungen, die wir von euch allen bekommen. Die nächste Typisierungsaktion findet am 24. und 25. April 2015 im Messepark statt, sofern wir bis dahin genug Geld gesammelt haben.

Leider gibt es einige neue Leukämieerkrankungen in Vorarlberg - darunter auch Kinder und Jugendliche. Wir alle geben ihnen neue Hoffnung!

Herzliche Grüße,

Susanne Marosch
(Obfrau Verein „Geben für Leben“)

Newsletter abonnieren

Erfahren Sie aus erster Hand alle Neuigkeiten über leukämiekranke Menschen in Österreich, Aktionen zur Bluttypisierung, Veranstaltungen... Ich möchte den regelmäßigen Geben für Leben Newsletter erhalten:

Wählen Sie Ihre Region aus, damit wir Ihnen einen für Sie angepassten Newsletter verschicken können.
Die Abmeldung ist jederzeit möglich. Weiter Informationen dazu finden Sie in der Datenschutzerklärung.