Du fehlst
 Geld spenden  Stammzellspender werden  Aktualisierung meiner Daten

Derzeitiger Stand: 144053 Typisierungen und 378 Spender gefunden

Einladung eines Lehrers an alle Schulen zur gemeinsamen Aktion

Mo, 25.7.2022 | 11:19

Offener Brief: SchülerInnen gemeinsam als Lebensretter

Sozialkompetenz ist eine wichtige Charaktereigenschaft bei einem jungen Menschen. Unsere Schulaktionen laden die SchülerInnen dazu ein, sich für andere Menschen einzusetzen und zu engagieren, denen das Schicksal nicht so gesonnen war wie ihnen.

Dieses Engagement kann darin liegen, sich typisieren zu lassen, eine eigene Aktion zu organisieren oder Geld für uns zu sammeln. Aus diesen Projekten sind in ganz Österreich schon viele wertvolle Ergebnisse hervorgegangen. Hier der Aufruf eines Lehrers, der eine solche Aktion mit seinen SchülerInnen durchführte: 

Ein Brief an die LehrerkollegInnen von Daniel Weiermair

An alle meine Lehrerinnen- und Lehrerkollegen!

Mein Name ist Daniel Weiermair und ich bin Lehrer an der Berufsschule Altmünster in Oberösterreich.

Als Mitglied des Schulgemeindeausschusses wurde ich, durch unseren Schulsprecher auf die Aktion der Stammzellspende vom Verein „Geben für Leben – Leukämiehilfe Österreich“ aufmerksam gemacht.

Das Traurige daran war, dass unser damaliger Schulsprecher selbst einen Fall in seiner eigenen Familie hatte. Sein Neffe, der das 3. Lebensjahr noch nicht vollendet hatte, verstarb an Leukämie, ein paar Wochen nach der ersten Spendenaktion.

Dies haben einige meiner Kolleginnen, Kollegen und ich zum Anlass genommen, die Typisierungen an unserer Schule dauerhaft zu etablieren. Je mehr Spenderinnen und Spender gefunden werden, umso besser. Der Raum Schule bietet dafür immense Möglichkeiten, viele Leben retten zu können. Der Aufwand, der dafür betrieben werden muss, ist sehr überschaubar und lässt sich leicht organisieren.

Eine Lehrerin / ein Lehrer schaffen in einer Stunde zirka 30 Schülerinnen und Schüler zu registrieren. Gemeinsam mit den Schulsprecherinnen und Schulsprechern, die für die Einführung und den praktischen Ablauf zuständig waren, haben wir 100 Personen in zirka 1 1/2 Stunden vollständig typisieren und registrieren können.

Wir als Berufsschule Altmünster, sind sehr froh, dass wir an dieser Aktion teilnehmen dürfen. Wir wünschen uns, dass noch viele andere Schulen bei dieser Aktion mitmachen werden. Leben zu retten ist nicht aufwändig. Man muss dafür selbst nur einen kleinen Beitrag leisten.

Vielen Dank & liebe Grüße, Daniel Weiermair

Du willst auch für Deine Schule ein cooles und sinnvolles Schulprojekt gestalten? Dann melde Dich gleich bei uns - wir freuen uns auf die Zusammenarbeit!

Bild vlnr: Katharina Palatzky und Daniel Weiermair - Download Foto

Lebensretter-App

Lebensretter-App

Laden Sie noch heute die Lebensretter-App von Geben für Leben - Stammzellspenden herunter und bleiben Sie immer auf dem neuesten Stand!

Geben für Leben auf YouTube

Newsletter abonnieren

Erfahren Sie aus erster Hand alle Neuigkeiten über Stammzellenspenden in Österreich, Aktionen zur Bluttypisierung, Veranstaltungen... Ich möchte den regelmäßigen Geben für Leben Newsletter erhalten:

Wählen Sie Ihre Region aus, damit wir Ihnen einen für Sie angepassten Newsletter verschicken können.
Die Abmeldung ist jederzeit möglich. Weiter Informationen dazu finden Sie in der Datenschutzerklärung.
CAPTCHA Bild
Anderes Bild laden

Bitte tragen Sie die oben dargestellen Zeichen in das folgende Feld ein: