Jetzt spenden!

Derzeitiger Stand: 44905 Typisierungen und 54 Spender gefunden

Eva-Maria hat uns leider zu früh verlassen

Fr, 2.6.2017 | 00:15

Nachruf für Eva-Maria Fitz

Eva-Maria erkrankte im November 2015 an Leukämie und es folgten zahlreiche Chemos. Die Therapien halfen vorerst, doch im November 2016 erfuhren wir, dass sie einen Rückfall hatte und dringend einen passenden Stammzellspender suchte. Gleich darauf setzten wir alles daran, ihr helfen zu können.

Dank der Hilfe vieler engagierter Menschen konnten wir in sehr kurzer Zeit Tausende Typisierungen durchführen – alleine im Dezember bei der Aktion in Lustenau kamen über 2.000 Menschen und alle wollten der dreifachen Mutter helfen. Die Erleichterung war groß, als kurz vor Weihnachten ein Spender gefunden werden konnte und ihr gleich darauf seine gesunden Stammzellen transplantiert wurden.

Als sie Anfang Jänner 2017 aus dem Spital entlassen wurde, hatten wir große Hoffnung auf einen positiven Ausgang dieser schweren Prüfung. Doch leider zeigte ihr geschwächter Körper viele Abwehrreaktionen und schlussendlich hat die Krankheit doch gesiegt. Ihre Organe versagten am 16.5.2017. Eva-Maria ist nach einem harten Kampf um ihr Leben im Alter von 35 Jahren von uns gegangen.

Leider müssen wir akzeptieren, dass nicht jede Stammzellspende das Leben des erkrankten Menschen retten kann und dass der Mensch nur Gast auf dieser Erde ist. Trotzdem trifft es uns immer ganz besonders, wenn so ein junger und lebensfroher Mensch wie Eva-Maria viel zu früh gehen muss.

Eva-Maria hinterlässt einen Mann und drei Buben im Alter von 2, 4 und 6 Jahren. Unsere Gedanken und Wünsche sind bei ihrer Familie und wir wünschen ihnen viel Kraft und Segen in der schweren Zeit des Loslassens.

Newsletter abonnieren

Erfahren Sie aus erster Hand alle Neuigkeiten über leukämiekranke Menschen in Österreich, Aktionen zur Bluttypisierung, Veranstaltungen... Melden Sie sich mit Ihrer E-Mail Adresse zu unserem Newsletter an:

Wählen Sie Ihre Region aus, damit wir Ihnen einen für Sie angepassten Newsletter verschicken können.