Du fehlst
 Jetzt spenden!

Derzeitiger Stand: 59816 Typisierungen und 91 Spender gefunden

Gemeinde Altach spendet € 11.167,--!

Sa, 1.6.2013 | 13:40

Am 13.12.2012 wurde für die Altacherin Rosmarie Brändle eine Bluttypisierungsaktion im KOM in Altach durchgeführt, die auf große Resonanz stieß. 219 Vorarlberger ließen sich innerhalb von drei Stunden typisieren. Eine Volltypisierung kostet € 102,-.

Großes soziales Engagement zeigte nun die Gemeinde Altach, die die Hälfte der Typisierungskosten übernommen und auch das KOM gratis zur Verfügung gestellt hat! Am 28. Juni überreichte der Altacher Bürgermeister Gottfried Brändle den Scheck von € 11.169,--. Erich Brändle, der seitdem wir die Bluttypisierungsaktion für seine Frau Rosmarie machten, unseren Verein tatkräftig unterstützt, begleitete mich zu diesem tollen Ereignis.

Noch nie bekam unser Verein so einen großen Betrag von einer Gemeinde. Als ich Bürgermeister Brändle danach fragte ob es schwer war diesen großen Betrag in der Gemeinderatssitzung freizugeben, meinte er, dass die Sitzungsmitglieder unsere Bluttypisierungsaktion für Leukämiekranke und unser Engagement "Leben zu retten" sehr groß schätzen und alle wollten dies unterstützen!

Vielen Dank an die Gemeinde Altach für diese großartige Spende und ihr großes Herz für die Leukämiekranken!

Ich bin voller Zuversicht, dass wir bald alle Typisierungen des großen Events im Messepark, wo sich über 1800 Menschen typisieren ließen, bezahlen können und auch vielleicht doch schon im Herbst eine neue Typisierungsaktion planen können.

Foto der Scheckübergabe klicken Sie hier.
Foto von li n re: Erich Brändle, Susanne Marosch, Gottfried Brändle

Herzliche Grüsse, Susanne Marosch

Newsletter abonnieren

Erfahren Sie aus erster Hand alle Neuigkeiten über leukämiekranke Menschen in Österreich, Aktionen zur Bluttypisierung, Veranstaltungen... Ich möchte den regelmäßigen Geben für Leben Newsletter erhalten:

Wählen Sie Ihre Region aus, damit wir Ihnen einen für Sie angepassten Newsletter verschicken können.
Die Abmeldung ist jederzeit möglich. Weiter Informationen dazu finden Sie in der Datenschutzerklärung.