Du fehlst
 Jetzt spenden!

Derzeitiger Stand: 61269 Typisierungen und 93 Spender gefunden

Häufig gestellte Frage zu unserer Arbeit mit Deutschland wird umfassend beantwortet

Fr, 30.11.2018 | 12:01

Warum spielen wir unsere Ergebnisse über Deutschland ein?

Wir werden oft gefragt, warum wir unsere Laborergebnisse als österreichische Spenderdatei über Deutschland in die weltweite Datenbank einspielen. Hier ist unsere Antwort: 

Die österreichischen Strukturen erlauben es einer Spenderdatei derzeit lediglich einmal im Quartal, ihre Laborergebnisse in die weltweite Datenbank einzuspielen. Das bedeutet, die Laborergebnisse der in diesem Zeitraum typisierten Menschen stehen im schlimmsten Fall drei Monate lang nicht für betroffene Patienten zur Verfügung, obwohl sie bereits typisiert wurden.

Wir suchten einen Ausweg, denn viele Patienten haben diese Zeit nicht, um auf Ergebnisse zu warten. Darum spielen wir unsere Laborergebnisse mehrmals täglich über Deutschland in die weltweite Datenbank ein und diese sind somit tagesaktuell für die Patienten verfügbar. Dazu kommt, dass das zentrale Knochenmarkregister in Deutschland (ZKRD) sehr hohe Standards und eine hervorragende Betreuung hat. Durch diese Entscheidung können wir Patienten schneller helfen, einen passenden Spender zu finden.

Für die Patienten ist es egal, über welches Land die Typisierungsergebnisse in die weltweite Datenbank eingespielt werden. Wichtig ist nur, dass die Typisierungen schnell allen Patienten zur Verfügung stehen. Niemandem entsteht dadurch ein Nachteil, aber für viele Menschen entsteht ein - vielleicht sogar lebensrettender - Vorteil!

Bild: Blutproben nach einer Typisierungsaktion - Download Foto

Newsletter abonnieren

Erfahren Sie aus erster Hand alle Neuigkeiten über leukämiekranke Menschen in Österreich, Aktionen zur Bluttypisierung, Veranstaltungen... Ich möchte den regelmäßigen Geben für Leben Newsletter erhalten:

Wählen Sie Ihre Region aus, damit wir Ihnen einen für Sie angepassten Newsletter verschicken können.
Die Abmeldung ist jederzeit möglich. Weiter Informationen dazu finden Sie in der Datenschutzerklärung.