Geld spenden  Stammzellspender werden

Derzeitiger Stand: 80697 Typisierungen und 209 Spender gefunden

In nur 20 Monaten haben wir 100 Lebensretter gefunden

Mi, 7.10.2020 | 16:50

Wir haben über 200 LebensretterInnen!

Im Februar 2019 feierten wir nach zwanzig Jahren der fieberhaften Suche unseren einhundertsten Stammzellspender. Nur zwanzig Monate (!!!) später dürfen wir heute die nächsten 100 Lebensretter feiern! 

Wie war diese Explosion der Spenderzahlen möglich?

Bis zur Gründung unserer eigenen Spenderdatei im Jahr 2015 waren es 21 StammzellspenderInnen, die wir nach 15.000 Typisierungen verzeichnen konnten.

Mit der Gründung der eigenen Datei hielten die wertvollen Erfahrungen und die hohen Qualitätsstandards unseres neuen Partners AKB Einzug in unsere Arbeit. Zusammen mit unserer raschen und professionellen Bearbeitung der Anfragen bescherte uns dies schnell einen guten Namen In der weltweiten Datenbank, was zu einer stetig steigenden Anzahl an Anfragen führte

In nur fünf Jahren haben wir unsere Spenderdatei mit Eurer Hilfe in einer Vielzahl an Typisierungsaktionen mit über 66.000 potentiellen Lebensrettern gefüllt. Mit diesem wertvollen Schatz an freiwilligen Spendern explodierten auch die Zahlen der gefundenen Lebensretter! Was wiederum beweist:

Je mehr gesunde Menschen sich typisieren lassen, desto mehr kranke Menschen erhalten eine Chance auf Leben!

 

 

Lebensretter-App

Lebensretter-App

Laden Sie noch heute die Lebensretter-App von Geben für Leben herunter und bleiben Sie immer auf dem neuesten Stand!

Erfahrungsberichte

Newsletter abonnieren

Erfahren Sie aus erster Hand alle Neuigkeiten über leukämiekranke Menschen in Österreich, Aktionen zur Bluttypisierung, Veranstaltungen... Ich möchte den regelmäßigen Geben für Leben Newsletter erhalten:

Wählen Sie Ihre Region aus, damit wir Ihnen einen für Sie angepassten Newsletter verschicken können.
Die Abmeldung ist jederzeit möglich. Weiter Informationen dazu finden Sie in der Datenschutzerklärung.
CAPTCHA Bild
Anderes Bild laden

Bitte tragen Sie die oben dargestellen Zeichen in das folgende Feld ein: