Geld spenden  Stammzellspender werden

Derzeitiger Stand: 106053 Typisierungen und 254 Spender gefunden

Junge Kärntnerin ist Lebensretterin und freiwillige Helferin

Mo, 18.1.2021 | 16:58

Unsere 223. Spenderin ist Kerstin aus Villach

Kerstin (24) lebt in Villach. Sie ließ sich 2018 in ihrem Heimatort typisieren und spendete ihre gesunden Stammzellen einer Frau aus Osteuropa.

"Als diplomierte Gesundheits- und Krankenpflegerin habe ich für den Verein „Geben für Leben“ gelegentlich freiwillige Blutabnahmen durchgeführt und damit anderen Menschen geholfen, sich zu typisieren.

Als ich Mitte November 2020 eine e-mail erhalten habe, ging es jedoch nicht um den nächsten Typisierungstermin, sondern darum, dass ich für einen erkrankten Menschen die Lebensretterin sein konnte. Nach meiner Typisierung im Jahr 2018 an der Fachhochschule in Villach stand für mich fest, dass ich die Stammzellspende auf jeden Fall durchführen wollte.

Ende des Jahres begann für mich die Mobilisierung der Stammzellen, welche leichte Kopf- und Gliederschmerzen mit sich brachte. Diese waren jedoch mit Beginn der Spende wie weggeblasen. Innerhalb von dreieinhalb Stunden wurde somit einer Frau aus Osteuropa zum guten und hoffentlich gesunden Start ins Jahr 2021 geholfen."

Liebe Kerstin, vielen Dank für Deinen großartigen Einsatz!

Lebensretter-App

Lebensretter-App

Laden Sie noch heute die Lebensretter-App von Geben für Leben herunter und bleiben Sie immer auf dem neuesten Stand!

Geben für Leben auf YouTube

Newsletter abonnieren

Erfahren Sie aus erster Hand alle Neuigkeiten über leukämiekranke Menschen in Österreich, Aktionen zur Bluttypisierung, Veranstaltungen... Ich möchte den regelmäßigen Geben für Leben Newsletter erhalten:

Wählen Sie Ihre Region aus, damit wir Ihnen einen für Sie angepassten Newsletter verschicken können.
Die Abmeldung ist jederzeit möglich. Weiter Informationen dazu finden Sie in der Datenschutzerklärung.
CAPTCHA Bild
Anderes Bild laden

Bitte tragen Sie die oben dargestellen Zeichen in das folgende Feld ein: