Du fehlst
 Geld spenden  Stammzellspender werden

Derzeitiger Stand: 77940 Typisierungen und 186 Spender gefunden

Junger Tiroler spendet gesundes Knochenmark an Kind

Fr, 29.5.2020 | 09:13

Unser 173. Spender ist Michael aus Tirol

Michael (24) kommt aus Breitenbach und er ist unser 173. Lebensretter. Er ließ sich 2017 in Kramsach typisieren und hat nun einem Kind aus Osteuropa sein Knochenmark gespendet. Hier ist sein Erfahrungsbericht. 

Hallo! Mein Name ist Michael, bin 24 Jahre alt und komme aus Tirol. Vor knapp sieben Jahren erkrankte mein Onkel an Leukämie. Damals ließen sich einige meiner Familie als Stammzellenspender registrieren und ich auch. Leider wurde aber innerhalb der Familie kein passender Spender gefunden und er war auf eine Fremdspende angewiesen. Er hatte das Glück, dass er eine passende Spenderin gefunden hat, die nicht zögerte, ihm zu helfen. Dank dieser jungen Frau überlebte er. Aus diesem Grund war für mich immer klar: Kann ich jemandem mit einer solchen Spende möglicherweise helfen und sogar das Leben retten, werde ich das auch machen.

Ich hoffe sehr, dass meine Spende ein Leben retten konnte und bereue meine Entscheidung in keiner Sekunde. Und vielleicht konnte ich sogar einige meiner Mitmenschen dazu animieren, sich ebenfalls wie ich als Stammzellenspender registrieren zu lassen.

Lieber Michael, wir danken Dir für Deinen großartigen Einsatz!

Bild: Unser 173. Lebensretter Michael vor der Knochenmarkspende - Download Foto

Erfahrungsberichte

Newsletter abonnieren

Erfahren Sie aus erster Hand alle Neuigkeiten über leukämiekranke Menschen in Österreich, Aktionen zur Bluttypisierung, Veranstaltungen... Ich möchte den regelmäßigen Geben für Leben Newsletter erhalten:

Wählen Sie Ihre Region aus, damit wir Ihnen einen für Sie angepassten Newsletter verschicken können.
Die Abmeldung ist jederzeit möglich. Weiter Informationen dazu finden Sie in der Datenschutzerklärung.