Jetzt spenden!

Derzeitiger Stand: 41892 Typisierungen und 51 Spender gefunden

M3 Montafon Mountainbike Marathon und Intersport Charity in Schruns

Mi, 3.8.2016 | 23:09

90 Typisierungen und € 7.900,- bei Charity in Schruns

 

Die Typisierungsaktion in Schruns im Rahmen des M3 Marathons war ein toller Erfolg. Bei strahlendem Wetter ließen sich 90 Menschen typisieren! Wir hatten zudem die Gelegenheit, das Publikum durch mehrere Interviews über unsere Arbeit zu informieren. So erzählte Spenderin Klaudia Loretz über ihre Erfahrungen als Stammzellspenderin. Gertrud Marent gab einen Einblick in die Situation als Leukämiepatientin und die damit verbundenen Hoffnungen und Ängste.

Neben dem Tourismus Chef des Montafons Manuel Bitschnau ließ sich auch Markus Schairer, Snowboard-Weltmeister und Weltcupsieger aus Vorarlberg in Schruns typisieren. Auch die beiden Bürgermeister aus Schruns, und aus Gaschurn, Jürgen Kuster und Martin Netzer, ließen sich typisieren.

Der Hauptsponsor Intersport spendete zusammen mit Montafon Tourismus den großartigen Betrag von € 5.000,- an unseren Verein. Der Lionsclub Silvretta-Montafon übernahm Laborkosten im Wert von € 1.000,-. Dank der tollen Spendenbereitschaft der Menschen, die sich typisieren ließen und dabei zusätzlich eine Spende für die Laborkosten übernahmen, kamen noch einmal € 1.400,- zusammen. Und der Bürgermeister von Schruns Jürgen Kuster versprach zusätzlich noch € 500,- für die Leukämiehilfe.

Dank dieser großartigen Spenden kam so der fantastische Betrag von € 7.900,- zusammen, die wir für 158 weitere Typisierungen verwenden werden! Das ist wirklich großartig!!!

Vielen Dank an alle die sich typisieren ließen und die Organisatoren Manuel Bitschnau von Montafon Tourismus sowie Tobias Stergiotis und Jürgen Krieber mit ihrem Intersport-Team. Ein besonderer Dank gilt ebenfalls Herrn Dr. Alois Lang, unserem medizinischen Leiter, der uns immer großartig bei der Suche von Ärzten unterstützt, welche die Aufsicht der Butabnahmen übernehmen. Auch Herr Dr. Tschofen und Frau Dr. Witzani seien hier dankend erwähnt, die als medizinische Bereitschaft während des Tages bereitstanden sowie Frau Dr. Pelzmann, die uns seit Jahren eine wunderbare Stütze bei medizinischen Fragen ist. Und natürlich auch wieder vielen Dank an unsere tollen ehrenamtlichen HelferInnen und an die Medien für ihre großartige Unterstützung.

Bild v.l.n.r.: Jürgen Krieber, Tobias Stergiotis, Susanne Marosch und Manuel Bitschnau - Download Foto


Newsletter abonnieren

Erfahren Sie aus erster Hand alle Neuigkeiten über leukämiekranke Menschen in Österreich, Aktionen zur Bluttypisierung, Veranstaltungen... Melden Sie sich mit Ihrer E-Mail Adresse zu unserem Newsletter an:

Wählen Sie Ihre Region aus, damit wir Ihnen einen für Sie angepassten Newsletter verschicken können.