Du fehlst
 Geld spenden  Stammzellspender werden  Aktualisierung meiner Daten

Derzeitiger Stand: 144053 Typisierungen und 378 Spender gefunden

Niederösterreicher spendete Stammzellen an Mitteleuropäerin

Do, 20.10.2022 | 15:22

Unser 357. Spender ist Thomas aus Niederösterreich

Thomas (30) aus Schönkirchen hat sich Ende 2021 per Typisierungsset zu Hause typisiert. Er hat einer Frau aus Mitteleuropa gesunde Stammzellen gespendet.

War er bei unserem ersten Anruf zuerst noch nervös, legte sich die Aufregung während des Telefonats sehr schnell. Die von uns erhaltenen Informationen und die gute Betreuung im AKH Wien sorgten für einen angenehmen Ablauf der Vorbereitung. 

Die Mobilisierung der Stammzellen mithilfe von kleinen Spritzen war auch kein Problem. So kam es bald darauf zur Stammzellspende, die in rund fünf Stunden erledigt war, von denen er eine Stunde sogar gemütlich im Schlaf verbrachte.

Thomas würde jederzeit wieder spenden und meinte: "Eine Stammzellspende ist ein sehr geringer Aufwand für dich selbst, vor allem, wenn man diesen mit dem des Patienten vergleicht. Lasst Euch also typisieren! Ich wünsche der Patientin alles Gute und ein langes und glückliches Leben!"

Lieber Thomas, vielen Dank für Deinen großartigen Einsatz!

Bild: Unser 357. Lebensretter bei der Stammzellspende - Download Foto

Lebensretter-App

Lebensretter-App

Laden Sie noch heute die Lebensretter-App von Geben für Leben - Stammzellspenden herunter und bleiben Sie immer auf dem neuesten Stand!

Geben für Leben auf YouTube

Newsletter abonnieren

Erfahren Sie aus erster Hand alle Neuigkeiten über Stammzellenspenden in Österreich, Aktionen zur Bluttypisierung, Veranstaltungen... Ich möchte den regelmäßigen Geben für Leben Newsletter erhalten:

Wählen Sie Ihre Region aus, damit wir Ihnen einen für Sie angepassten Newsletter verschicken können.
Die Abmeldung ist jederzeit möglich. Weiter Informationen dazu finden Sie in der Datenschutzerklärung.
CAPTCHA Bild
Anderes Bild laden

Bitte tragen Sie die oben dargestellen Zeichen in das folgende Feld ein: