Du fehlst
 Geld spenden  Stammzellspender werden

Derzeitiger Stand: 117808 Typisierungen und 276 Spender gefunden

Oberösterreicherin schenkte Frau aus den USA wieder Hoffnung

Mo, 10.5.2021 | 15:57

Unsere 248. Spenderin ist Melanie aus Oberösterreich

Melanie (24) ließ sich 2017 für ein kleines Kind typisieren. Nun spendete sie ihre gesunden Stammzellen an eine Frau aus den USA. 

" „Unverhofft kommt oft“. Dieses Sprichwort trifft sehr gut auf mein Leben zu. Ich bin Mama eines Zweijährigen und arbeite selbst in einem Krankenhaus. 2017 habe ich mich am Kumplgut für ein Kind typisieren lassen. Zu diesem Zeitpunkt hab ich mir gedacht „hilfts ned, schadets ned“.

Knapp drei Jahre später erhielt ich den total unerwarteten Anruf von Geben für Leben, dass ich als Spenderin für einen schwerkranken Menschen in Frage komme. In diesem Moment realisiert man die Nachricht nicht wirklich. Ich hab mich einerseits sehr gefreut und andererseits war ich auch etwas angespannt. Man weiß ja nicht, was einen erwartet.

Eine Zeit lang war ich dann nur für „meinen Patienten“ verfügbar, erhielt aber die Nachricht, dass die Spende doch nicht benötigt wird. Einige Monate später erhielt ich dann erneut einen Anruf von Geben für Leben und hab gleich gewusst: JETZT ist‘s soweit.

Die Betreuung von allen Seiten war toll. Die Menschen hier arbeiten mit einer derartigen Freude, die man selten sieht. Man bekommt das Gefühl vermittelt, dass man etwas Besonderes ist.

Die paar Spritzen übersteht man auch gut. Man weiß ja, wofür man es tut. Nach der Spende hab ich mich etwas wackelig auf den Beinen gefühlt, war aber stolz auf mich und glücklich, etwas Gutes bewirkt zu haben.

Trotz den aktuellen Umständen verlief Gott sei Dank alles reibungslos. Ich würde es jederzeit wieder tun. Für einen selbst sind es nur ein paar Stunden oder Tage, die man „opfert“. Für einen anderen Menschen entscheidet das über das gesamte Leben!

An meine „Verbündete“: ich wünsche dir nur das Beste, eine hoffentlich schnelle Genesung und noch wunderschöne Jahre mit einem Teil von mir. Du bist nun auch ein Teil von meinem Leben!

Lasst Euch typisieren! Es tut nicht weh und rettet Leben!"

Liebe Melanie, vielen Dank für dein großartiges Engagement und die schönen Worte. Das Gefühl hat Dich nicht getäuscht: Du bist etwas Besonderes!  

Bild: Unsere 248. Lebensretterin Melanie bei der Stammzellspende - Download Foto


Lebensretter-App

Lebensretter-App

Laden Sie noch heute die Lebensretter-App von Geben für Leben herunter und bleiben Sie immer auf dem neuesten Stand!

Geben für Leben auf YouTube

Newsletter abonnieren

Erfahren Sie aus erster Hand alle Neuigkeiten über leukämiekranke Menschen in Österreich, Aktionen zur Bluttypisierung, Veranstaltungen... Ich möchte den regelmäßigen Geben für Leben Newsletter erhalten:

Wählen Sie Ihre Region aus, damit wir Ihnen einen für Sie angepassten Newsletter verschicken können.
Die Abmeldung ist jederzeit möglich. Weiter Informationen dazu finden Sie in der Datenschutzerklärung.
CAPTCHA Bild
Anderes Bild laden

Bitte tragen Sie die oben dargestellen Zeichen in das folgende Feld ein: