Geld spenden  Stammzellspender werden  Aktualisierung meiner Daten

Derzeitiger Stand: 129712 Typisierungen und 327 Spender gefunden

Vorarlberger schenkt Mitteleuropäer wieder Hoffnung auf Leben

Fr, 1.4.2022 | 12:34

Unser 303. Spender ist Jürgen aus Vorarlberg 

Jürgen (44) aus Götzis ließ sich 2020 für Paul in Feldkirch-Nofels typisieren und hat nun einem Mann aus Mitteleuropa mit einer Stammzellspende Hoffnung auf Leben geschenkt.

"In der Vergangenheit hatte ich öfters an eine Stammzellen-Typisierung gedacht. Die Typisierungsaktionen von „Geben für Leben“ passten allerdings meist nicht in meinen Terminkalender. Dass man sich ein Typisierungsset nach Hause bestellen kann, habe ich damals noch nicht gewusst!

Als dann im Dezember 2020, im zweiten Corona-Lockdown, ein/e StammzellenspenderIn für einen kleinen Jungen aus Vorarlberg gesucht wurde, hatte ich gezwungenermaßen endlich Zeit! Meine Frau und ich machten uns in Begleitung unseres 7-jährigen Sohnes auf nach Feldkirch. Von der enormen Anzahl an spendebereiten Personen waren wir sehr angetan, die Aufnahme unserer Daten in die Spenderdatenbank entwickelte sich so zum selten gewordenen Event!

Mit dem Vorgang der Stammzellenspende richtig beschäftigt habe ich mich erst nach der im Jänner 2021 erhaltenen Nachricht, dass ich als potenzieller Spender in Frage komme. Im Nachgang bin ich sehr beeindruckt, mit welch geringem Aufwand es als Spender möglich ist, bei der Heilung von Leukämie mitzuhelfen! 

Ich möchte alle unter 45-jährigen dazu animieren, sich bald typisieren zu lassen! Wie man in meinem Fall sieht, kann eure Hilfe schneller gebraucht werden als ihr es vielleicht erwartet hättet! Von euch verlangt wird ein Besuch beim Hausarzt zur Blutabnahme. Im zweiten Schritt wird euch ein ausführlicher Gesundheitscheck im ausgewählten Spenderzentrum geboten. Danach wisst ihr über eure inneren Werte genauestens Bescheid. Für die eigentliche Stammzellengewinnung musste ich einen weiteren Tag in München aufwenden. Die kleinen körperlichen Beeinträchtigungen in der Vorbereitungszeit der Spende sind leicht erträglich und werden durch das emotionale Hochgefühl, welches man dabei durchlebt, mehr als ausgeglichen! 

Mein herzlichster Dank gilt "Geben für Leben" und der "AKB in Gauting" für die zuvorkommende und familiäre Betreuung! Euer Engagement und eure herzliche Art sind der Schlüssel zum Erfolg dieser Aktion!"

Lieber Jürgen, vielen Dank für Deinen großartigen Einsatz und die lieben Worte. Durch das Engagement von Menschen wie Dir erhält unsere Arbeit jedoch erst ihren wahren Wert.

Bild: Unser 303. Lebensretter Jürgen bei der Stammzellspende - Download Foto


Lebensretter-App

Lebensretter-App

Laden Sie noch heute die Lebensretter-App von Geben für Leben - Stammzellspenden herunter und bleiben Sie immer auf dem neuesten Stand!

Geben für Leben auf YouTube

Newsletter abonnieren

Erfahren Sie aus erster Hand alle Neuigkeiten über Stammzellenspenden in Österreich, Aktionen zur Bluttypisierung, Veranstaltungen... Ich möchte den regelmäßigen Geben für Leben Newsletter erhalten:

Wählen Sie Ihre Region aus, damit wir Ihnen einen für Sie angepassten Newsletter verschicken können.
Die Abmeldung ist jederzeit möglich. Weiter Informationen dazu finden Sie in der Datenschutzerklärung.
CAPTCHA Bild
Anderes Bild laden

Bitte tragen Sie die oben dargestellen Zeichen in das folgende Feld ein: