Du fehlst
 Geld spenden  Stammzellspender werden

Derzeitiger Stand: 79703 Typisierungen und 201 Spender gefunden

Zwei Ladies spenden ihre Haarpracht für kranke Kinder

Do, 25.6.2020 | 20:28

Eine wunderschöne Idee - Bitte unterstützen!

Ein weiterer wunderschöner Aspekt unserer Arbeit ist die Kreativität der Menschen. Was sich manche Leute einfallen lassen, um Gutes zu tun, ist schon sehr großes Kino. So wie diese Aktion hier: Zwei tolle Ladies opfern regelmäßig ihre Haarpracht, um kleinen Kindern in der schweren Zeit der Chemotherapie Selbstbewusstsein zu schenken. Wie genial ist das denn?

Ich lasse Kathrin ihr Projekt hier selbst vorstellen. Genießt es!

Unser Haarprojekt begann bereits am Gründonnerstag vor drei Jahren! Damals war ich mit meiner Tochter bei einem Frisör und wir haben uns beide mal eben 20cm abschneiden lassen. Der Frisör meinte auf unsere Anfrage hin, für geschnittene Haare gäbe es keine  Verwendung, sie gehören in den Mistkübel

Riesig war mein Ärger dann zwei Stunden später, als ich im Internet den Verein "Die Haarspender" entdeckt habe, der aus abgeschnittenem Haar mit einer Länge von min. 30cm Perücken für bedürftige Kinder fertigt. Das war der Tag, an dem wir begonnen haben, unsere Haare zu diesem Zweck wachsen zu lassen, bis sie nun endlich wieder die richtige Länge hatten, um gespendet zu werden.

Vor zwei Wochen hat meine Tochter Romy nun ihre geliebten  Haare um mehr als 30cm geschnitten, um damit einem Kind zu helfen, sich selbstbewusster und wohler zu fühlen. Wenn diese Kinder schon so stark und tapfer sein müssen, ist es das Mindeste, was wir tun können, unsere Haare zu spenden, damit die armen Kleinen wenigstens eine natürlich aussehende Perücke erhalten. 13 Strähnen sind es geworden! Zum Glück hat meine Tochter genauso dicke Haare wie ich und war sehr glücklich darüber, sie zu schneiden und zu spenden.

Genau wie ich das in einer Woche machen werde. Allerdings werden meine noch ein bisschen kürzer geschnitten, oder - so viel verspreche ich - für den Fall, dass mehr als € 1000,- gespendet werden, fahren wir mit dem Rasierer drüber und schneiden sie komplett ab. Das wären dann so 50-60 cm schätze ich.

Alle Spenden bis € 1.000,- möchte ich gerne an "Geben für Leben" spenden, damit die vielen Typisierungen auch bezahlt werden können. Und sollte es mehr sein, dann kommt dies dem Verein "Die Haarspender" zu Gute, um auch die Produktion der Echthaarperücken für krebskranke Kinder oder Kinder mit kreisrundem Haarausfall zu finanzieren. 

Nicht jeder hat lange Haare, die weder grau, rot, noch stark gelockt oder gefärbt sind und möchte sie spenden. Wir zwei machen das . Es wäre schön, wenn ihr mit einer Spende über gofundmehelfen könnt ...

Liebe Kathrin, liebe Romy, vielen Dank Euch beiden für diese großartige Aktion und Euer Mitgefühl. Das hat uns alle im Verein sehr berührt!

Wir rufen daher alle auf, diese tolle Aktion zu unterstützen. Bitte spendet auch Ihr für diese Sache!

Bild: Die 13 gespendeten Strähnen von Tochter Romy - Download Foto


Lebensretter-App

Lebensretter-App

Laden Sie noch heute die Lebensretter-App von Geben für Leben herunter und bleiben Sie immer auf dem neuesten Stand!

Erfahrungsberichte

Newsletter abonnieren

Erfahren Sie aus erster Hand alle Neuigkeiten über leukämiekranke Menschen in Österreich, Aktionen zur Bluttypisierung, Veranstaltungen... Ich möchte den regelmäßigen Geben für Leben Newsletter erhalten:

Wählen Sie Ihre Region aus, damit wir Ihnen einen für Sie angepassten Newsletter verschicken können.
Die Abmeldung ist jederzeit möglich. Weiter Informationen dazu finden Sie in der Datenschutzerklärung.
CAPTCHA Bild
Anderes Bild laden

Bitte tragen Sie die oben dargestellen Zeichen in das folgende Feld ein: