Du fehlst
 Geld spenden  Stammzellspender werden

Derzeitiger Stand: 115067 Typisierungen und 267 Spender gefunden

Stephan findet berührende Worte nach Spende an eigene Schwester

Mo, 19.7.2021 | 15:38

Anne darf nach Spende ihres Bruders wieder nach Hause

Wir haben gerade eine wunderschöne Nachricht von unserem Spender Stephan erhalten. Er hat Anfang Juni seine gesunden Stammzellen an seine Schwester Anne gespendet. Nun schreibt er uns: "Hallo an das Team von Geben für Leben! Heute ist ein Tag, um zu jubeln! Meine Schwester ist nach Erhalt der Spende so weit, dass sie morgen das Krankenhaus verlassen kann!"

Anne hat nach der Spende noch eine Achterbahnfahrt durchgemacht, da sich ein Virus eingeschlichen hat, das ihr zu schaffen machte. Sie wurde medikamentös aber gut eingestellt und es geht ihr wieder gut. 

Liebe Anne, wir wünschen Dir eine gute Besserung und alles Gute für Deine weitere Zukunft. Wir freuen uns immer sehr, wenn die Lebensretter in der eigenen Familie gefunden werden können und zueinander stehen. Das verbindet diese Menschen noch mehr.

Oder, um es mit den Worten von Stephan zu sagen: "Im Anhang ein Bild der zwei Geschwister, die vorher schon blutsverwandt waren und es jetzt noch mehr sind!"

Bild: Unser Spender Stephan mit seiner Schwester Anne nach der erfolgreichen Stammzellspende - Download Foto

Lebensretter-App

Lebensretter-App

Laden Sie noch heute die Lebensretter-App von Geben für Leben herunter und bleiben Sie immer auf dem neuesten Stand!

Geben für Leben auf YouTube

Newsletter abonnieren

Erfahren Sie aus erster Hand alle Neuigkeiten über leukämiekranke Menschen in Österreich, Aktionen zur Bluttypisierung, Veranstaltungen... Ich möchte den regelmäßigen Geben für Leben Newsletter erhalten:

Wählen Sie Ihre Region aus, damit wir Ihnen einen für Sie angepassten Newsletter verschicken können.
Die Abmeldung ist jederzeit möglich. Weiter Informationen dazu finden Sie in der Datenschutzerklärung.
CAPTCHA Bild
Anderes Bild laden

Bitte tragen Sie die oben dargestellen Zeichen in das folgende Feld ein: