Du fehlst
 Jetzt spenden!

Derzeitiger Stand: 74008 Typisierungen und 150 Spender gefunden

Wie unterstütze ich auch nach meinem Tod noch einen guten Zweck?

Do, 25.7.2019 | 14:25

Infoveranstaltung zu Testamentsspenden am 26.9. im vorarlberg mu

Habt Ihr gewusst, dass Euer gesamtes Vermögen an den Staat geht, wenn Ihr kein Testament macht und keine Erben habt? Geben für Leben ist seit 2018 Partner der Initiative Vergissmeinnicht, die sich dafür einsetzt, dass Menschen auch über ihren Tod hinaus Gutes tun können.

Ein Testament hilft nicht nur, für die eigene Familie vorzusorgen. Man kann darüber hinaus auch Organisationen unterstützen, die durch ihre Arbeit Menschen helfen. Jeder zehnte Spendeneuro wird schon über Testamente gespendet, um sich für eine wichtige Sache einzusetzen. Auch nach dem Tod. 

Wer sich zu diesem Thema genauer informieren will, ist herzlich zur Informationsveranstaltung eingeladen. Vergissmeinnicht veranstaltet zusammen mit uns einen Infoabend im Vorarlberg Museum in Bregenz. Dort steht der Notar Mag. Wolfgang Götze für Fragen zur Verfügung.

Programm am 26.September:

16:00 Uhr Beginn der Führung durch das vorarlberg museum, Kornmarktplatz 1, 6900 Bregenz
17:00 Uhr Info-Veranstaltung mit Notar Mag. Wolfgang Götze: „Alles geregelt? Informationen zu Erbrecht, Testament und Vorsorge für den Notfall
18:30 Uhr Buffet

 

Anmeldungen bitte bis spätestens 10. September mit folgenden Angaben unter info@gebenfuerleben.at:

Vorname, Nachname, Organisation, Anzahl Personen, Führung Museum ja/nein

Newsletter abonnieren

Erfahren Sie aus erster Hand alle Neuigkeiten über leukämiekranke Menschen in Österreich, Aktionen zur Bluttypisierung, Veranstaltungen... Ich möchte den regelmäßigen Geben für Leben Newsletter erhalten:

Wählen Sie Ihre Region aus, damit wir Ihnen einen für Sie angepassten Newsletter verschicken können.
Die Abmeldung ist jederzeit möglich. Weiter Informationen dazu finden Sie in der Datenschutzerklärung.